Vorsorge & Kosten

Bestattungsvorsorge ist eine Form der Selbstbestimmung.


Die Vielfalt des menschlichen Lebens spiegelt sich auch in der Abschiednahme wieder.
  • Immer mehr Menschen entscheiden sich, für die eigene Bestattung vorzusorgen. Was sie dazu bewegt, ist der Wunsch, selbstbestimmt zu sein bis zum Schluss und das gute Gefühl, dass alles geregelt ist. In einem persönlichen Gespräch können wir die Details festhalten und dokumentieren.
  • Ein würdiger Abschied, geplant nach den eigenen Vorstellungen, bedeutet Sicherheit und Lebensqualität: Eine Bestattungsvorsorge nimmt den Angehörigen den Entscheidungsdruck.
  • Immer mehr Menschen entscheiden sich, für die eigene Bestattung vorzusorgen. Was sie dazu bewegt, ist der Wunsch, selbstbestimmt zu sein bis zum Schluss und das gute Gefühl, dass alles geregelt ist. In einem persönlichen Gespräch können wir die Details festhalten und dokumentieren.
  • Ein würdiger Abschied, geplant nach den eigenen Vorstellungen, bedeutet Sicherheit und Lebensqualität: Eine Bestattungsvorsorge nimmt den Angehörigen den Entscheidungsdruck.

Kosten


Ihre persönlichen Wünsche zählen!

Eine Bestattung ist immer so individuell wie ein Leben. Nur Sie oder Ihre Angehörigen entscheiden, wie die Bestattung gestaltet werden soll. Gerne beraten wir Sie und erstellen ein persönliches Angebot.
Die Kosten für eine Bestattung setzen sich grundsätzlich aus folgenden Punkten zusammen:

  • Gebühren und Rechnungen für Fremdleistungen (Behörden, Friedhof, Krematorium, Arzthonorar, etc.).
  • Kosten für die Gestaltung einer möglichen Trauerfeier (z. B. für Blumen, Redner, Organist, Sänger, musikalische Begleitung, Foto des Verstorbenen)
  • Leistungen, die vom Bestattungsunternehmen erbracht werden: Neben dem Preis für einen Sarg und – im Fall einer Feuerbestattung – eventuell einer Urne, sind dies Kosten für:
    • Überführung und Versorgung d. Verstorbenen
    • Aus- und Ankleiden, hygienische Grundversorgung, Desinfektion und Einbetten
    • Formalitäten, Dokumentation und Dienstleistungen